Mai
17

Public Release der Contao phpbb Bridge

Mai
17

Public Release der Contao phpbb Bridge

Rechtzeitig zur diesjährigen Contao Konferenz 2016 haben wir unsere Bridgelösung für Contao und phpBB in der Version 1.0.0 fertiggestellt.

Diese findet Ihr ab sofort auf github und kann via composer in jedes Contao 4 System installiert werden: https://github.com/ctsmedia/contao-phpbb-bridge-bundle
Dort findet ihr auch ausführliche Infos zur Installation, Features, Entwicklung und mehr.

Nach einigen Monaten der Entwicklung hat sich die Bridge bereits im Live Einsatz auf Deutschlands größter Motorrad Plattform racing4fun erfolgreich bewährt.

Die Bridge steht unter der GPL Lizenz und ist eine kostenlose und frei modifizierbare Erweiterung für Contao 4.

Features

Hier eine kurze Übersicht der aktuellen Features:

  • Single-Sign-On und User/Session-Synchronisierung:
    • Man kann sich via Contao oder Forum Login anmelden und ist ebenfalls automatisch im anderen System angemeldet (Member bei Contao).
    • User werden automatisch in konfigurierbare Membergruppen von phpBB nach Contao importiert. So kann man in Contao auch weitere Member(gruppen) einsetzen die nichts mit phpBB zu tun haben.
    • Update der Contao User wenn sich z.B. im Forum E-Mail oder Passwort ändern.
  • Layout:
    Das Forum wird als Seite in der Contao Seitenstruktur eingebunden und in die main Column geladen (nicht wirklich, aber zum besseren Verständnis). Ihr könnt euer Contao Theme / Layout verwenden und erweitern um das Forum nahtlos zu integrieren. Verwendet header, footer, rechte Spalte, styles etc. alles via Contao. Natürlich könnt ihr aber auch phpbb nackt / mit phpbb Theme laden. In dem Fall weist ihr der Forum Seite einfach ein leeres Layout zu. 
  • Die Bridge stellt verschiedene Contao Inserttags zur Verfügung wie z.B. zu einem Forumprofil oder der Registrierungsseite. Alle aktuell verfügbaren Tags findet ihr hier.
  • API für Entwickler
    Modulentwickler können sowohl in Contao als auch in phpBB auf die Bridge zugreifen. Ihr wollt in einer Anzeige eurer Marketplace Erweiterung auf das Forum Profil des Users verweisen und umgekehrt? Kein Problem. 
    Wollt ihr im Forumprofil auf die Anzeigen des User verweisen? Ebenfalls kein Problem. 
    Wir werden die API laufend erweitern, sind da aber auf euer Feedback und eure Wünsche angewiesen.

Warum eine Bridge für Contao und phpBB

Die Frage lässt sich relativ einfach beantworten. 

Eine Forensoftware wie phpbb ist und bleibt eine Forensoftware. Sobald es darum geht Contentseiten zu generieren und Module, die über den Forenaspekt hinausgehen, wird es schnell unkomfortabel und holprig.

Dasselbe Bild auf CMS Seite. Für die meisten Content Management Systeme gibt es oft eine Forenerweiterung. Diese kann aber nie mit einer reinen Forenapplikation wie phpBB mithalten.

Sobald man ein Community Portal aufbauen möchte, also Foren, Content und Funktionalitäten die auf eine bestimmte Zielgruppe zugeschnitten sind, steht man somit vor einem Problem. Betroffen sind nicht nur größere, erfolgreiche Communities, auch Unternehmenslösungen wie Intranets für größere Konzerne oder Vereinslösungen. 

Warum nun eine Bridge für Contao als CMS und phpBB als Forensoftware? Beide stechen heraus!

Contao ist mit Drupal eines der wenigen CM Systeme die sich am Markt bewährt und den Switch zu Symfony gemacht haben. Es ist sowohl für Anwender und Entwickler einfach zu erlernen, bietet ein einheitliches und leicht verständliches UI und hat, gerade im deutschsprachigen Raum, eine sehr engagierte Community. 

phpBB auf der anderen Seite hat bisher in Entwicklerkreisen nicht unbedingt für Bewunderung gesorgt. Aber es ist eines der meist genutzten Foren-Systeme weltweit und bei Anwendern und Betreibern sehr beliebt. Also sehr ähnlich zu Wordpress ;) 

Contao in der Version 4 und phpBB seit Version 3.1 setzen beide (mehr oder weniger) auf das Symfony Framework und dessen Komponenten. Eine Bridgelösung ist / war also nur eine Frage der Zeit.

Warum Open Source und kostenlos?

Bereits vor einigen Jahren bauten wir eine Bridge für racing4fun als Individuallösung. Wichtigstes Kriterium damals war der Single-Sign-On für das Forum und die Contao Module wie dem Kleinanzeigenmarkt, das Rundenzeitenmodul, die Rennevents etc. 

Damals kam nur eine Art Proxylösung zum Einsatz. Viel mehr war auch ohne Riesenaufwand nicht möglich. Die Systeme waren zu unterschiedlich und es gab zu wenig Schnittstellen. Somit fungierte Contao als Proxy für phpBB und schleuste alle Requests an das Forum durch sowie die Responses zurück an den Client. Nicht schön und limitiert, aber es funktionierte.

Im Sommer 2015 kamen die Betreiber mit dem Wunsch auf uns zu, dem Portal doch einen neuen Anstrich zu verpassen. Responsive und modern sollte es werden. 
Zu der Zeit war gerade Contao 4.0 released worden und phpBB 3.1 lief schon seit einiger Zeit auf Symfony Komponenten. Der perfekte Zeitpunkt also um Contao 4 auszutesten und ebenfalls eine neue Bridgelösung zu implementieren.
Jetzt sollte ja alles perfekt harmonieren. Wie sich dann später herausstellte, harmonierte so einiges dann doch nicht miteinander aber dazu mehr in einem anderen Blogpost.

In der Projekt- und Budgetplanung entschieden wir uns, die Bridge nicht als Individuallösung zu entwickeln sondern auf eigene Kosten als free und Open Source Lösung. 
Neben dem Budget (die Bridge hat bis heute fast 300 Mannstunden verschlungen) waren die Hauptgründe für die Entscheidung, es als Lernbasis für die Symfony Bundle Entwicklung nutzen zu wollen aber auch um unseren Beitrag zu leisten, sowie als Dank an die OS Community, insbesondere natürlich dem Contao Projekt, welches seit Jahren einen nicht unerheblichen Umsatzanteil in unserer Firma hat.

Zukunft

Aktuell arbeiten wir an einem PR für Contao der in Zusammenhang mit der Bridge steht. Contao unterstützt aktuell (und schon immer) nur Autologin von einem Browser / Device. Loggt man sich von einem anderen Gerät / Browser (mit aktiviertem Autologin) ein, wird die vorige Autologin Sitzung überschrieben und ist nicht mehr gültig. Mehr Infos dazu hier und hier.

racing4fun

Die Bridge ist bisher bei einem Kunden von uns im Einsatz. Dem racing4fun Portal. Mit über 25.000 aktiven Mitgliedern ein sehr guter Benchmark für die Stabilität und Performance.

Wir haben natürlich auch versucht über den Tellerrand hinaus zu schauen bzw. zu denken aber bestimmt gibt es noch essentielle Features und Funktionen die aktuell noch fehlen.

Bereits im letzten Jahr haben wir Anfragen von Interessenten erhalten. Wir hoffen auf weitere Projekte und werden unser bestes tun um die Bridge laufend zu erweitern und zu verbessern.

In eigener Sache

Die Bridge ist kostenlos und kann von Jedermann eingesetzt und verändert werden (unter den Bedingungen der GPL).

Wir werden uns bemühen bestmöglichen Support via Github bereitzustellen. Erstellt dort einfach ein Issue wenn ihr ein Problem oder Bug entdeckt habt oder einen PR wenn ihr ein Feature integriert haben wollt (aber auch dann bitte vorher ein Issue damit wir darüber reden können und ihr nachher nicht viel Zeit verschwendet habt 😉 ).

Natürlich stehen wir aber auch zur Verfügung wenn die Bridge in Unternehmenslösungen o.ä. eingesetzt werden soll und Support und Gewährleistung eine Rolle spielen.
Ebenso falls Support bei Installation gefordert ist oder bei der Entwicklung von Custom Modulen für eurer Portal, Intranet etc. bzw. auch gerne für das ganze Portal, Intranet selber.
In diesen Fällen natürlich nicht kostenlos ;)

Dieser Artikel teilen

Autor

Zurück

Kommentare

comments powered by Disqus