Kategorien: Contao, Events, Web Entwicklung, Wir - CTS-Media

Bevor Tom Muir und ich uns Richtung Potsdam zur Konferenz machten, wollten wir noch ein paar ToDos erledigen und schoben die Anfahrtszeit von Morgens auf Nachmittags (~13:45)  - aber was sollte schon schiefgehen?

Es ging leider (wie der geneigte Leser nach dieser Steilvorlage vermuten kann) - verkehrsmäßig - natürlich alles schief was schiefgehen konnte. Darunter "Schleichwege" die sich als fies getarnte Umwege entpuppten 🙂 sodass wir schlussendlich um ~23:00 Uhr ankamen und die im Hotel vorliegenden Matratzen direkt genauestens in Augenschein nahmen.

Die gute Atmosphäre von Potsdam sowie der Konferenz selber tat dies aber keinen Abbruch und wir schauten gespannt auf die beiden vor uns liegenden Tage der Contao Konferenz 2017.

Weiterlesen …

Kategorien: Contao, Design / Prototyping, Events, SCSS / CSS

Noch nie hatte ich auf einer Konferenz ein so angenehmes Ambiente wie in Potsdam. Am See gelegen, umringt von kühlen Wald mit eigenen kleinen Strand - zwei Tage Tech-Vorträge hält man dabei gut aus.

Weiterlesen …

Kategorien: Events, Magento

Die 2017er Meet Magento stand ganz unter dem Zeichen Magento 2. Das System ist bei Agenturen und Shopbetreibern angekommen und die ersten Projekte sind umgesetzt oder befinden sich in der Entwicklung. 

Es gab viele interessante Beiträge über den Status Quo aus verschiedenen Gesichtspunkten, aber auch interessante Ansätze wie man Magento 2 nicht im herkömmlichen Wege einsetzen kann. 

Im Folgenden wollen wir etwas genau darauf eingehen und was wir mitgenommen haben von der diesjährigen Meet Magento. 

Weiterlesen …

Kategorien: Events, Symfony

Am 7.4.2017 fand die 6. Ausgabe der SymfonyLive in Köln statt. Nachdem ich letztes Jahr das volle Programm inkl. der Workshops mitgenommen hatte, haben wir uns dieses Jahr auf den Konferenztag konzentriert und sind dafür aber mit der gesamten Mannschaft an Backend-Entwicklern angereist. 

Weiterlesen …

Kategorien: Hosting

Die CTS GmbH hat sich in den letzten 15 Jahren bis zum heutigen Tag immer mehr auf das Kerngeschäft im Bereich Webentwicklung konzentriert. In diesem Zuge ist der Sektor Webhosting immer mehr zum Randgeschäft geworden. Wir haben erkannt, dass wir somit nicht mehr in der Lage sind, Ihnen einen Support zu bieten, welcher unserer Vorstellung von Dienstleistung entspricht.

Speziell die Updates der gesamten Serverlandschaft sind immer komplexer geworden und hier sprechen wir auch von der Sicherheit Ihrer Webprojekte. Aus dem Grund haben wir uns entschlossen, das Hostinggeschäft an unsere Partnerfirma abzugeben, welche sich aber schon bereits seit Jahren im Hintergrund um die Administration unserer Server kümmert. Somit bedarf es hier keiner großen Migration oder Einarbeitung für Ihren neuen Servicedienstleister in Sachen Hosting.

Weiterlesen …